Gut fürs Herz, fürs Hirn und für die Augen!

So können wir beim Laufen große Runden drehen, viel Nachdenken und durch unsere Augen die Natur aufmerksam bewundern.

Der Mensch braucht Omega-3-Fettsäuren. Leider kann unser Körper sie nicht selbst produzieren, sondern muss sie über Nahrungsmittel aufnehmen. Fisch ist hier ein großartiger Lieferant. Kaltwasserfische wie Lachse und Heringe ernähren sich zum großen Teil von Plankton, somit ist ihr Speicher jederzeit mit Omega-3-Fettsäuren versorgt.

Und im Fisch haben wir eine weitere Proteinquelle entdeckt: Er versorgt den menschlichen Körper mit essentiellen Spurenelementen wie Zink, Kupfer oder Chrom und ist reich an den Vitaminen A, B1, B12 und D.

Ein Rundum-Power-Booster für jeden Läufer!